Streamly
Logga in här
Kom ihåg mig
Fritextsök  
MDR
MDR
Skriv ut p� dagens tv
06:20 
Sturm der Liebe
Während Emma eifrig Samias Hochzeitskleid umnäht, plagen Samia Simon gegenüber nach ihrem Seitensprung mit Gregor schreckliche Gewissensbisse. Sie fragt sich, ob sie Simon jetzt überhaupt noch heiraten kann. Ihm den Fehltritt so kurz vor der Hochzeit zu beichten, bringt sie nicht übers Herz. Indes ist Gregor überzeugt davon, dass Samia gegen ihre Gefühle handelt, wenn sie Simon zum Mann nimmt - und stellt ihr ein Ultimatum. Wütend und entsetzt zugleich wirft Werner den aus der Haft entlassenen André aus der Küche und lässt ihm über Viktoria die Kündigung zukommen. Auch bei Simon hält sich die Wiedersehensfreude in Grenzen: Er ist zutiefst enttäuscht von seinem treulosen Vater. Entmutigt will André schon aus der Wohnung ausziehen, als ihn Pachmeyer davon überzeugt, juristisch gegen die Kündigung vorzugehen. Felix sorgt sich um den Gesundheitszustand seines Vaters Johann - auch, weil André wieder auf freiem Fuß ist - und drängt ihn, die von Gregor verschriebenen Tabletten zu nehmen. Del 694.
07:10 
Rote Rosen
Sandra und Mathias halten Nachtwache an Bettys Körbchen. Zur Erleichterung aller geht es ihr bald besser. Allerdings verweigert sie ihren neuen Plüschhasen vom Salzmarkt. Als Mathias Sandra erzählt, dass Betty LSD im Blut hatte, meldet sie sich freiwillig für einen Drogentest. Dann der Schock: Auch Sandras Ergebnis ist positiv! Mathias redet sich ein, dass er nichts für Sandra empfindet. Als er plötzlich seinen Boris-Becker-Schläger verkaufen will, keimt in Birgit die Eifersucht auf Sandra auf. Amelie versucht, mit Gunter zu reden und ihn von dem Job-Tausch mit Simon zu überzeugen – doch das Gespräch endet im Streit. Aber Dörte kann positiv auf Gunter einwirken und er stimmt schließlich dem Positionswechsel zu. Ben muss sein Mitbringsel für Tina vom Mittelmeer beim Zoll abgeben: Strandsand darf nicht exportieren werden. Doch Ben will vor Tina nicht mit leeren Händen dastehen und hilft sich mit einem Trick. Del 3672.
08:00 
Sturm der Liebe
Nachdem Constanze Josie vorgeworfen hat, der Grund für ihre Trennung von Paul zu sein, sucht Josie Paul auf, um ihn zur Rede zu stellen. Von Pauls Geständnis und der Frage, ob sie wirklich nichts mehr für ihn empfindet, überfordert, zieht sich Josie zurück. Währenddessen will Constanze Paul zurückerobern. Doch als dieser bei seinem Entschluss bleibt, wird Constanze wütend und macht ein Geständnis. Trotz Werners Kompromiss, dass Robert und André gemeinsam die Küche leiten sollen, sind weitere Konflikte vorprogrammiert. Dies will Markus nutzen, um die beiden Köche gegeneinander auszuspielen. Als der Streit zwischen André und Robert zu eskalieren droht, bietet Markus Robert einen Ausweg an: Durch den Verkaufsgewinn des Ostflügels könnten sie ein neues Gästehaus mit Roberts eigenem Restaurant bauen. Als Alfons und Gerry zu einem Trachtenlagerverkauf fahren wollen, stellt sich heraus, dass Helene Gerrys Auto falsch geparkt hat und dieses abgeschleppt wurde. Del 3938.
08:50 
In aller Freundschaft
Vorweihnachtsstimmung in der Sachsenklinik. Zum ersten Mal sollen die Jahresendprämien nach dem neuen Punktesystem ausgezahlt werden. Doch der Gewinn fällt mager aus, es ist kein Geld da. Simoni steht vor einem Riesenproblem, aber seine Verwaltungschefin Sarah Marquardt hat eine Idee: die Privatisierung der Sachsenklinik. Doch das würde Personalabbau bedeuten. Für Simoni ist dies unvorstellbar. Er sucht Rat bei dem Unternehmensberater Klaus von Norden, dem er gerade das Leben gerettet hat. Brentano hat andere Probleme. Er versucht weiterhin sein Glück bei Arzu. Doch sie ist sich nicht sicher, ob sie ihm wieder vertrauen kann. Da wird die junge Violonistin Mascha Minsky nach einem Unfall mit einer scheinbar leichten inneren Verletzung eingeliefert. Für ihre Mutter und Lehrerin Eva ist das ein Desaster. Mascha soll am ersten Weihnachtsfeiertag ihr Einstandskonzert im Leipziger Gewandhausorchester geben. Was sie nicht weiß: Mascha ist schwanger. Del 163.
09:40 
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Viktoria Stadler arbeitet zum ersten Mal mit Chefärztin Dr. Karin Patzelt in der Notaufnahme, als gleich ein ungewöhnlicher Fall reinkommt. Beatrice Schneider hat sich versehentlich beim Kochen den Daumen abgehackt. Karin kann durch eine Replantation den Daumen wieder annähen, aber nach der OP bemerkt Viktoria, dass Beatrice trotz des Schocks den Vorfall als harmlos überspielt. Sie befürchtet, dass ihr getrennt lebender Mann Adrian Schneider ihr das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn Simon entziehen will, denn sie leidet an ADS. Erst als Adrian eine Verzweiflungstat begeht, erkennt Beatrice, dass sie einen großen Fehler gemacht hat. Dr. Annika Rösler ist zur Unterstützung im Johannes Thal Klinikum und kümmert sich mit Dr. Matteo Moreau um den Bauarbeiter Hauke Stankowski, der vor ihnen einen Kreislaufkollaps erleidet. Schuld daran ist eine akute Unterzuckerung. Es stellt sich heraus, dass Hauke seinen Geschmackssinn verloren hat, und deshalb zu wenig isst. Del 293.
10:30 
Tinkas Weihnachtsabenteuer
Tinka erfüllt Lasses Bedingung und bringt Astrid das Schweinchen, das den Namen Øffert bekommt. Obwohl Lasse keine Ahnung hat, wie er Tinka helfen soll, den Weihnachtsstern zu finden, lässt er sich auf das Abenteuer ein. König Gobbe fühlt sich bei dem Gedanken, dass Fileas sein Erbe des Königreiches sein soll, nicht wohl und hält Ausschau nach einer Alternative. Fileas lauscht und schmiedet einen unheilvollen Plan.Mitwirkende Musik: Henrik Lindstrand Kamera: Bo Tengberg Buch: Flemming Klem, Ina Bruhn, Christian Gamst Miller-Harris, Carina Kamper Regie: Mogens HagedornDarsteller Tinka: Josephine Chavarria Højbjerg Lasse: Albert Rosin Harson Nille: Neel Rønholt Fileas: Christian Tafdrup König Gobbe: Lars Knutzon Mikkel: Martin Bo Lindsten Maja: Birthe Neumann Iben: Mia Lyhne Astrid: Rosita Nellie Holse Gjurup Bjergi: Paw Henriksen und andere. Del 6.
10:55 
MDR aktuell
Der Einstieg in den Nachrichtentag mit MDR aktuell. Ob international, national oder regional - Sie erfahren das Wichtigste der letzten Stunden und zugleich einen Ausblick auf weitere interessante Themen des Tages. Die Sendung enthält immer auch einen Querverweis auf ein spezielles Internet-Angebot unter mdraktuell.de.
11:00 
MDR um 11
11:40 
In aller Freundschaft
Finn Lenders wird mit einem Armbruch in die Sachsenklinik eingeliefert. Obwohl Dr. Elena Eichhorn den unkomplizierten Bruch versorgt, besteht Finns Mutter Anke auf weitergehende Untersuchungen. Angeblich würde sich Finn ständig verletzen. Elena hält Ankes Sorge zu­nächst für übertrieben, bereut dies aber bitter, als Finn am nächsten Tag mit einer Milzrup­tur erneut eingeliefert wird. Bei den Untersuchungen treten unzählige, bereits verheilte Verletzungen zum Vorschein. Während Elena glaubt, dass Anke Lenders am Münchhausen-Stellvertreter-Symptom leiden könnte, hat Niklas den Verdacht der Kindesmisshandlung und informiert eigenmächtig das Jugendamt. Doch Finns Schicksal ist noch weitaus drama­tischer. Dr. Martin Stein hat interimsweise den Chefarztposten von Dr. Roland Heilmann über­nommen, damit dieser sich mehr um seine kranke Frau Pia kümmern kann. Bei seinem ersten Budget-Meeting überredet Sarah Marquardt ihn zu einem Konzept zur Effizienzsteigerung bei den Pflegekräften. Del 564.
12:25 
HalloHallo
Das Leben der pflichtbewussten Krankenschwester Disa (Maria Sid) gerät aus den Fugen, als sich ihr Mann Laban (Calle Jacobson) nach fast 20 gemeinsamen Jahren von ihr trennt. Die beiden sind seit der Schulzeit ein Paar und haben zwei kleine Töchter. Während Laban schon frisch verliebt mit seiner neuen Flamme Camilla (Isabelle von Saenger) Zukunftspläne schmiedet, trauert Disa noch der gemeinsamen Vergangenheit hinterher. Im Alltag stets bemüht, es allen anderen recht zu machen, vergisst Disa, was sie eigentlich selbst will. Um wieder Selbstvertrauen zu tanken, meldet sie sich kurz entschlossen bei einem Krav Maga-Selbstverteidigungskurs an. Das Training ist hart, aber sie lernt, sich zu wehren und ihre eigenen Grenzen zu überwinden. Eines Tages begegnet ihr der charmante Kent (Johan Holmberg). Misstrauisch beäugt die Krankenschwester seine offene Art. Doch seine unkonventionelle Lebenseinstellung macht sie neugierig.
13:58 
MDR aktuell
In komprimierter Fassung informieren wir Sie über die aktuellen Nachrichten des Tages.
14:00 
MDR um 2
14:25 
Elefant, Tiger & Co.
Seit kurzem bevölkern Damaraziegen und Somalischafe Zoo-Afrika. Sie sollen in einem „Streichelkral“ den direkten Kontakt zwischen europäischem Besucher und afrikanischem Haustier pflegen. Doch zunächst müssen Roland Männel und Jens Hirmer die eigenwilligen Schafe und die wehrhaften Ziegen erst einmal aneinander gewöhnen. Ein heikles Unterfangen, reagieren doch die Ziegen in der Regel eher gereizt auf Futterkonkurrenten. Werden sich die Somalischafe behaupten können? Wildpferd-Hengst Hank hat seine Schuldigkeit getan: Fünf kleine Fohlen tollen über die Anlage, eins wird noch erwartet. Nun kann Hank erstmal Pause machen und, ohne seine anspruchsvollen Wildpferd-Damen, wieder zu Kräften kommen. Martina Molch hat ihn in einem Kurort auf dem Land angemeldet. Dort soll er auf einen alten Bekannten, Professor Eulenberger, treffen. Aber will Hank sich überhaupt von der Stadt aufs Land abschieben lassen? Elefantenbulle Mekong war auch für einige Zeit aus dem Verkehr gezogen. Del 222.
15:15 
Gefragt - Gejagt
Vier Kandidaten müssen in Einzelrunden eine Minute lang Fragen gegen die Uhr beantworten. Pro richtige Antwort wird ihnen Geld gutgeschrieben. In Einzelduellen gegen den "Jäger" müssen sie dann ihr Geld verteidigen. Werden sie dabei von ihm eingeholt, scheiden sie aus. Wenn die Kandidaten aber gegen den "Jäger" gewinnen, retten sie sich und ihr Geld ins Finale. Del 505.
16:00 
MDR um 4
"Neues von hier" beinhaltet alles, was in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen aktuell für Schlagzeilen sorgt. Die "MDR um 4"-Reporter sind vor Ort im Sendegebiet und berichten live.
16:30 
MDR um 4
Die Moderatoren empfangen spannende Gesprächspartner aus der Region und prominente "Gäste zum Kaffee" im Studio. Die Fernsehzuschauer haben die Möglichkeit, live im Studio mit ihren Lieblingspromis zu telefonieren und Fragen zu stellen.
17:00 
MDR um 4
* In guten Händen: Wie Eltern eine gute Kita finden Egal ob Kita, Tagesmütter oder Väter, niemand will sein Kind irgendwem anvertrauen. Immer mehr Eltern haben genaue Vorstellungen, wie ihre Kinder betreut und gefördert werden sollen. Fröhliches Chaos oder frühe Förderanstalt? Eher gehobenes Ambiente oder Räuberhöhle?. Für Eltern ist es schwer, die Kita-Qualität von außen zu beurteilen. Welche Kriterien hier helfen können und worauf Eltern unbedingt achten sollten, darüber sprechen wir heute.
17:45 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
18:05 
Wetter für 3
Ob es regnet, stürmt oder schneit - die MDR-Wetterfrösche Michaela Koschak, Florian Rost und Jörg Heidermann schauen in der MDR-Wetterschau auch gerne mal über den "Tellerrand" des heimischen Wetters und erklären mit modernster Technik bevorstehende Wetterwechsel wie auch besondere Wetterphänomene der Region. Neben einem allgemeinen Blick auf das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage vermitteln die Meteorologen den Zuschauern auch Details über das "Ausgehwetter" des anbrechenden Abends und das "Aufstehwetter" für den nächsten Morgen.
18:10 
Brisant Classix
Die besten Geschichten schreibt das Leben. "Brisant", das Boulevardmagazin des MDR, greift sie auf und erzählt sie: Luxus und Laster, Klatsch und Tratsch, Lust und Liebe, Show und Unterhaltung, Rat- und Tat-Themen. Menschen, Mode, Lifestyle, Gesellschaft, Trends, Verbraucherinformationen, aber auch Unglücke, Urteile, Kriminalität, Skurriles, Menschliches und allzu Menschliches - all das steckt in "Brisant".
18:54 
Unser Sandmännchen
Pondorondo tritt als ein großer Jongleur im Zirkus auf. Selma ist begeistert von seinen Kunststücken. Doch da kommt ein Störenfried, den auch Pondorondos Zauber nicht vertreiben kann. Eine Fliege bringt Pondorondos Balanceakt zum Einsturz. Erst ein schneller Entschluß beendet den Spuk und die Zirkusvorstellung kann weitergehen.
19:00 
Ländermagazine
In Sachsen: MDR SACHSENSPIEGEL In Sachsen-Anhalt: MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE In Thüringen: MDR THÜRINGEN JOURNAL.
19:30 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
19:50 
Advent in den Höfen
Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Mehr als 20 historische Fachwerkhäuser öffnen dann ihre Tore und geben den Besuchern einen Einblick in ihre mittelalterlichen Höfe. An drei Wochenenden in der Vorweihnachtszeit verzaubert ein Besuch die Menschen beim "Advent in den Höfen". Schon Wochen vorher beginnen die Vorbereitungen für dieses Weihnachts-Spektakel. Die vierteilige Dokusoap begleitet die Bewohner auf fünf Höfen und zeigt, wie diese mit viel Arbeit und noch mehr Liebe aus Quedlinburg ein Weihnachtswunderland machen. Wir sind mit der Kamera dabei, wenn sie ihre alten Fachwerkhöfe mit Buden, Bäumen und Lichtern in kleine Weihnachtsmärkte verwandeln. Und wir beobachten die Kunsthandwerker, welche einige Wochen zuvor fleißig an ihren weihnachtlichen Angeboten werkeln. Folge 2 Endlich sind sie da, die 200 bestellten Weihnachtsbäume. Das Dekorieren für den "Advent in den Höfen" kann beginnen. Del 2 av 4.
20:15 
Umschau
Themen u.a. : * Steuerbetrug an der Ladenkasse: Wie leicht Händler Umsätze verschweigen können * Hirnschädigung nach Impfung: Wie Hinterbliebene um Aufklärung kämpfen * Süßes Mitteldeutschland: Von der Bohne zur Schokolade.
21:00 
Die Winzer aus dem Elbtal
Die erste urkundliche Erwähnung des Weinbaus im sächsischen Elbtal stammt aus dem Jahr 1161 - die Übertragung eines Weinberges an die Egidienkapelle zu Meißen durch Markgraf Otto der Reiche. Andere behaupten, der Heilige Bischof Benno hätte schon sehr viel früher den Wein nach Sachsen gebracht, nämlich um 1066. Wie auch immer, unstrittig ist: Die ersten Weinhänge entstanden rund um Meißen. Und sie waren in der Hand der Mönche und Nonnen. Auch im nahegelegenen Kloster Altzella war der Bedarf an Rebensaft hoch. Mehr als 180 Personen wurden hier Anfang des 16. Jahrhunderts täglich beköstigt. Klosterbrüder und ihre Gäste liebten den Wein von den Klosterbergen. Georg Prinz zur Lippe hat sich, als er 1990 das Familienanwesen Schloss Proschwitz und einen Teil der Flächen zurückkaufte, genau für diese katholischen und ältesten Weingärten interessiert. "Die Meißner Bischöfe haben einst Wein von diesen Hängen getrunken. Das hier sind alles Weinberge mit Geschichte," sagt der Prinz.
21:45 
MDR aktuell
Die tägliche Nachrichtensendung "MDR aktuell" hat sich zur beliebtesten Sendung des MDR entwickelt. Ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, internationale und nationale Top-Themen bietet die Nachrichtensendung. "MDR aktuell"-Reporter und Korrespondenten in den Landesfunkhäusern von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und der schnelle Zugriff auf Nachrichtenagenturen sowie Bildmaterial aus dem nationalen Eurovisions-Pool sichern Informationen aus erster Hand. Der Sport hat seinen festen Platz.
22:10 
Was wurde aus der Volkspolizei?
„Die Polizisten brauchten Sicherheit“, so beschreibt Heinz Eggert, von 1991 bis 1995 sächsischer Innenminister, die Situation der Polizei in den Jahren nach der friedlichen Revolution. Die Kriminalitätsstatistiken meldeten dramatisch steigende Verbrechenszahlen bei gleichzeitig sinkenden Aufklärungsraten. Die Polizei war überfordert, ihre Ausstattung noch auf dem Niveau der DDR-Volkspolizei. Mit altersschwachen Trabbis jagten die ehemaligen Volkspolizisten nun Bankräubern hinterher, die längst über PS-starke Westautos verfügten. Als Handlanger des alten Regimes wurden sie beschimpft, bedroht und ausgelacht. In „Heimarbeit“ hatten die Polizisten zum Stichtag 3. Oktober 1990 die Hoheitszeichen der DDR von ihren Mützen und den Schriftzug „Volkspolizei“ von ihren Jacken entfernen müssen. Jetzt herrschte ein heilloses Durcheinander. Nach Feierabend paukten sie die neuen Gesetze, die von nun an Grundlage ihrer polizeilichen Arbeit waren: „Was darf ich als Polizist, was darf ich nicht?“.
22:55 
Polizeiruf 110: Bruder Lustig
Görlitz, Grenzstadt zu Polen: Hier betreiben die Gebrüder Lustig ein Fuhrunternehmen. Das Geschäft läuft mehr schlecht als recht, denn die Konkurrenz ist groß, besonders die der polnischen Billiganbieter. Uwe Lustig, der geschäftstüchtigere der beiden, sucht ständig nach praktischen Wegen für das Überleben des Geschäfts, während sich Lothar Lustig, der Ältere, bloß über theoretische Umstrukturierungsmaßnahmen Gedanken macht. So kommt es, dass sich Uwe auf dubiose Geschäfte mit den Polen einlässt und beginnt, Rauschgift zu schmuggeln. Monika, Lothars Frau, die die Geschäfte des Unternehmens führt, fragt nicht, woher das Geld kommt. Eines Tages wird Uwe tot aufgefunden und was keiner sehen wollte, kommt ans Licht. Kommissar Beck hat alle Hände voll zu tun, den Mord aufzuklären und den Schmugglern das Handwerk zu legen, besonders erschwert dadurch, dass ihm Zollamtmann Weißer immer wieder mit seinen Ratschlägen dazwischenfunkt.
00:25 
Großstadtrevier
Piet Wellbrook und Harry Möller trauen ihren Augen nicht, als ihr ehemaliger Kollege Paul Dänning plötzlich bei einem Einsatz im Hamburger Hafen auftaucht. Die Beamten verfolgen zwei mutmaßliche Straftäter im Containerhafen, als die Situation eine schreckliche Wendung nimmt - Paul Dänning schießt auf einen der beiden und verletzt ihn dabei lebensgefährlich. Paul ist mit den Nerven am Ende, behauptet aber, in Notwehr gehandelt zu haben. Es ist nicht Pauls einziges Problem. Er ist wegen seiner Tochter Frauke und deren Kindern zurück nach Hamburg gekommen und kümmert sich um sie. Denn Frauke kann die Verantwortung für ihre Kinder im Moment allein nicht tragen. Bedeutend bunter ist die Welt von Lukas Petersen und Daniel Schirmer. Sie geraten bei der Aufklärung eines Diebstahls in ein LARP-Event, ein Live-Acting-Role-Play, bei dem sich verkleidete Ritter, Orks und Prinzessin Sina Cottmann um die Herrschaft im Reich des Stadtparks bekriegen. Del 450.
01:15 
Umschau
Themen u.a. : * Steuerbetrug an der Ladenkasse: Wie leicht Händler Umsätze verschweigen können * Hirnschädigung nach Impfung: Wie Hinterbliebene um Aufklärung kämpfen * Süßes Mitteldeutschland: Von der Bohne zur Schokolade.
02:00 
Die Winzer aus dem Elbtal
Die erste urkundliche Erwähnung des Weinbaus im sächsischen Elbtal stammt aus dem Jahr 1161 - die Übertragung eines Weinberges an die Egidienkapelle zu Meißen durch Markgraf Otto der Reiche. Andere behaupten, der Heilige Bischof Benno hätte schon sehr viel früher den Wein nach Sachsen gebracht, nämlich um 1066. Wie auch immer, unstrittig ist: Die ersten Weinhänge entstanden rund um Meißen. Und sie waren in der Hand der Mönche und Nonnen. Auch im nahegelegenen Kloster Altzella war der Bedarf an Rebensaft hoch. Mehr als 180 Personen wurden hier Anfang des 16. Jahrhunderts täglich beköstigt. Klosterbrüder und ihre Gäste liebten den Wein von den Klosterbergen. Georg Prinz zur Lippe hat sich, als er 1990 das Familienanwesen Schloss Proschwitz und einen Teil der Flächen zurückkaufte, genau für diese katholischen und ältesten Weingärten interessiert. "Die Meißner Bischöfe haben einst Wein von diesen Hängen getrunken. Das hier sind alles Weinberge mit Geschichte," sagt der Prinz.
02:45 
Advent in den Höfen
Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Mehr als 20 historische Fachwerkhäuser öffnen dann ihre Tore und geben den Besuchern einen Einblick in ihre mittelalterlichen Höfe. An drei Wochenenden in der Vorweihnachtszeit verzaubert ein Besuch die Menschen beim „Advent in den Höfen“. Schon Wochen vorher beginnen die Vorbereitungen für dieses Weihnachts-Spektakel. Die vierteilige Dokusoap begleitet die Bewohner auf fünf Höfen und zeigt, wie diese mit viel Arbeit und noch mehr Liebe aus Quedlinburg ein Weihnachtswunderland machen. Wir sind mit der Kamera dabei, wenn sie ihre alten Fachwerkhöfe mit Buden, Bäumen und Lichtern in kleine Weihnachtsmärkte verwandeln. Und wir beobachten die Kunsthandwerker, welche einige Wochen zuvor fleißig an ihren weihnachtlichen Angeboten werkeln. Folge 1 In zwei Wochen soll der „Advent in den Höfen“ starten. Doch bis dahin ist noch viel zu tun. Del 1 av 4.
03:10 
Advent in den Höfen
Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich Quedlinburg am Jahresende zu einer Weihnachtsstadt. Mehr als 20 historische Fachwerkhäuser öffnen dann ihre Tore und geben den Besuchern einen Einblick in ihre mittelalterlichen Höfe. An drei Wochenenden in der Vorweihnachtszeit verzaubert ein Besuch die Menschen beim "Advent in den Höfen". Schon Wochen vorher beginnen die Vorbereitungen für dieses Weihnachts-Spektakel. Die vierteilige Dokusoap begleitet die Bewohner auf fünf Höfen und zeigt, wie diese mit viel Arbeit und noch mehr Liebe aus Quedlinburg ein Weihnachtswunderland machen. Wir sind mit der Kamera dabei, wenn sie ihre alten Fachwerkhöfe mit Buden, Bäumen und Lichtern in kleine Weihnachtsmärkte verwandeln. Und wir beobachten die Kunsthandwerker, welche einige Wochen zuvor fleißig an ihren weihnachtlichen Angeboten werkeln. Folge 2 Endlich sind sie da, die 200 bestellten Weihnachtsbäume. Das Dekorieren für den "Advent in den Höfen" kann beginnen. Del 2 av 4.
03:35 
Mitteldeutschland bei Nacht - nonstop
Geschichte Mitteldeutschlands geht auf lebendige Spurensuche in der Vergangenheit unserer Heimat - mit Geschichten, die spannend sind, unterhaltsam und emotional.
04:00 
MDR Sachenspiegel
04:30 
MDR Sachsen-Anhalt heute
05:00 
MDR Thüringen journal
Themen u.a. : * Ärgerlich: Wieder Schienenersatzverkehr bis Nordhausen * Vorbildlich: Leselern-Helfer für Grundschüler * Strittig: Auerhühner für den Thüringer Wald.
05:30 (06:20)
Rote Rosen
Nachdem Miriam gesehen hat, wie Christian sich immer mehr mit Nils anfreundet, beschließt sie, aktiv zu werden. Sie engagiert einen Journalisten, der einen Artikel über Nils' wenig rühmliche Vergangenheit schreibt. Als der Artikel am nächsten Tag erscheint, will Christian Miriam daraufhin sofort kündigen. Andrea erfährt von Ina, warum Sorelli auf Martin so ablehnend reagiert hat. Er soll als junger Anwalt das italienische Familienunternehmen an den Rand des Ruins getrieben haben. Als sie versucht, mit Sorelli noch einmal zu reden, kann sie die Bedenken gegen Martin nicht zerstreuen. Maike und Thomas sind guter Dinge: Thomas unterstützt die Expansionspläne von Maike und Andrea, gemeinsam wollen sie den Hausumbau forcieren. Beim gemeinsamen Mädels-Abend entwickeln Carla und Britta den Plan, dass Britta ihre Prüfung im Ausland absolvieren könnte. Schon am nächsten Morgen bricht Britta auf nach Frankreich … Gunter und Esther haben sich nach ihrer Aussprache wieder angenähert. Del 745.

Favoritprogram

Inga favoriter under valt datum

Serietoppen

Mest populära TV-avsnitten just nu

5

Caprica

4,8

House

4,6

Battlestar Galactica

4,6

The event

4,5

Six feet under

Se hela topplistan

Filmtoppen

Mest populära filmer just nu

5

Den nakna sporren

5

Avatar

4,9

Nyckeln till frihet

4,8

Den gröna milen

4,7

Lida

Se hela topplistan
spelpaus utan licens
casino utan svensk licens bästabettingsidorna.se casinoslant

Snabbval

Copyright © 1997 - 2022 Comspace
Limetta.se Digitalbyrå